z.B.SOUNDGRUBE 15/04:


Steve Beresford........................ ............ .. Thomas Berghammer, Petra Ackermann

Hannes Löschel.........................................Katharina Klement

Akchote,Tang,Löschel...............................Beresford,Nagl
............
Hannes Enzlberger....... ............Oskar Aichinger

Zu den Anfragen bezüglich Autrittsmöglichkeiten bei uns:
Da wir in erster Linie ein gastronomischer Betrieb und erst in zweiter Konzertveranstalter sind, gestaltet sich auch unser Arbeitseinsatz entsprechend.
D.h. wir haben keine Bürokraft angestellt, die emails beantwortet oder anderweitig organisatorische Arbeit leistet.
Wir ersuchen daher um Nachsicht, wenn wir nur auf für uns relevante Emails zurückschreiben. Keine Antwort ist also in der Regel als Antwort zu betrachten,
ist nicht böse gemeint und hat ganz einfach mit unserem Zeitbudget zu tun.
Auf Grund unserer räumlichen Situation gibt es in der Regel Konzerte nur ausserhalb
der Gastgartensaison, also von Anfang Oktober bis ca. Mitte April.
Wir sind hier in einer reinen Wohngegend stationiert und versuchen, die Lärmbeeinträchtigung
für Nachbarn gering zu halten. Daher stellen wir auch keine offene Bühne zur Verfügung, für
die man sich zum Spielen anmeldet sondern veranstalten unsere Konzerte selbst mit von
uns ausgewählten Acts entsprechender Genres.
Noch eine Bitte: KEINE Audio-oder Videofiles in emails mitschicken! Link genügt.

PLEASE: NO SOUNDFILES by E-MAIL!!!

 

 

 

 

 

In diesem Sinne hautnah
bei uns erlebt

Max Nagl, Lol Coxhill,
Peter Brötzmann, Joe McPhee,
Leroy Jenkins - Andrew Cyrille,
Ken Vandermark, Thomas Chapin,
David Murray, Striped Roses,
Sonny Simmons, Otto Lechner,
Willem Breuker, Han Bennink,
Kollegium Kalksburg,
u.v.a. mehr
siehe archiv

back

 

 

 

Unser musikalisches Credo :
Grenzgänger fördern,
Experimente zulassen,
Puristen Alternativen bieten

aktuelle Termine click live
einige Bilder, ziemlich durcheinander hier:
Fotos