Programminfos per e-mail ?
Bitte Adresse eintragen !

Mit freundlicher Unterstützung durch



 

 

 

 

 

Einige Termine.
so far.

Mi.16.1.2019

VMI-Night

 


Die VMI-Nights erfreuen sich nun bereits seit vielen Jahren großer
Beliebtheit. Die monatlich stattfindenden Konzerte und Jam-Sessions
mit Studierenden, Absolventen und Dozenten des VMI können zwischen
20:30 und 24:00 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden.
Ensembleleitung tba.

http://www.vmi.at
VMI-Vienna Music Institute, Konservatorium mit Öffentlichkeitsrecht,
Nobilegasse 23-25, 1150 Wien

Beginn 20h30 Eintritt frei

 

 

Do.24.1.2019

STAGEBAND

 


Eine Fusion legendärer Paradeiser- Schlachtrösser der Gangs
BZSS und Quantett, die noch eines gewohnt leicht über die Lippen
gehenden Bandnamens harrt und quasi als Stageband bis inklusive
April monatlich antreten wird.
Sie dürfen also erwarten, von Paul Skrepek, Thomas Berghammer,
Oliver Steger, Martin Zrost, Vinzenz Wizlsperger und Richie Klammer
plus fallweisen Aus-und Einfällen bespielt zu werden.
Nach verletzungs- bzw. krankheitsbedingten Widrigkeiten bei der
Premiere im Dezember freuen wir uns auf die ursprünglich
geplante Besetzung!

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Do.7.2.2019

BLUEBLUT

 


Pamelia Stickney, theremin
Chris Janka, guitar
Marc Holub, drums

Da setzen sich - nein, bewegen sich - drei Elitemusiker zwischen allen Stühlen,
haben einen Haufen Spaß dabei und vermitteln das auch dem Zuhörer.
Unterhaltungsmusik ist das deswegen noch lange nicht, spannend allemal.
Chris Janka ist Komponist und Gitarrist (Trafo, Tankrist, Towngroove,u.a.)
und betreibt ein Tonstudio in Wien.
Die Amerikanerin Pamelia Stickney (vormals Kurstin) lebt in Wien, ist die wohl
weltweit bekannteste Thereminspielerin, hat mit David Byrne, Yoko Ono, Barbez,
Max Nagl, Otto Lechner uva. gearbeitet.
Mark Holub, gebürtiger Amerikaner, ist vielbeschäftigter Drummer und Bandleader,
z.B. Led Bib, Duo mit Colin Webster/Sax und aktuell Irene Kepl.

"Also Move your ass! Eine wirkliche Empfehlung für Musikbegeisterte jeglicher Genres"
FreiStil

http://www.blueblut.net/
Beginn 20h30 Eintritt 15,-

Photo: Markus Gradwohl

 

 

Do.14.2.2019

KOLLEGIUM KALKSBURG

 


Heinz Ditsch: Akkordeon, Singende Säge, Gesang
Paul Skrepek: Kontragitarre, Gesang
W.V.Wizlsperger: Liedgesang, Kamm, Euphonium

http://www.kollegiumkalksburg.at/


Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Di.19.2.2019

BLUESJAM by CHICKENFOOT EDI

 

Monatliche Bluesession geleitet von Edi Fenzl.
Come and join.

Beginn 20h30 Eintritt Spende!

 

 

Mi.20.2.2019

VMI-Night

 

 

Do.21.2.2019

STAGEBAND

 

Martin Zrost, sax
Thomas Berghammer/ Richard Klammer, trumpet
Oliver Steger/ Vinzenz Wizlsperger, bass
Paul Skrepek, drums

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Fr.1.3.2019

Lukas König: MOPCUT

 


Audrey Chen, vox, analog electr.
Julien Desprez, guitar
Lukas König, drums, synth, vox

Mopcut präsentieren ihr Debut-Album “Accelerated Frames of Reference”
(Trost Records,2019)
Sie erschaffen ein Gebilde aus Geräuschen und Klängen , das die Hörerinnen
und Hörer vollständig umschließt und auf die Ohren ebenso intensiv wirkt wie
auf das innere Auge. So beschreiben Audrey Chen, Julien Desprez und
Lukas König ihr Trio-Projekt MOPCUT, das beim donaufestival 2018 seine
Premiere erlebte. Ihr improvisierendes Spiel ist jeglicher Gattungsbeschränkungen
ledig. Lukas König nutzt Schlagzeug und Synthesizer; Julien Desprez spielt
elektrische Gitarre; Audrey Chen überlagert die Sounds aus ihren Analogsynthesizern
mit ekstatisch extemporierendem Gesang. (Presstext )

Audrey Chen (USA) - VOICE, ANALOG ELECTRONICS
Recent projects, aside from performing solo, include her long running voices duo with
London based artist, Phil Minton, and duos with NYC abstract turntablist, Maria Chavez,
French guitarist, Jean-Yves Evrard, BEAM SPLITTER, with Norwegian trombonist,
Henrik Munkeby Nørstebø, the “romantic noise duo” AFTERBURNER with Doron Sadja
(electronics/light projections),e.a..

Julien Desprez (FRANCE) - ELECTRIC GUITAR
Evolving between sound art, performance and contemporary improvisational music,
his work today is centered around all the questions that exist within a stage space,
through body, space, sight and light, but where the sound remains the central pillar.
He played with Charlie Haden, Mats Gustafson, Jeanne Added, Edward Perraud,
Thomas Depourquery, François Jeanneau, Louis Sclavis, Stephane Payen,
Guillaume Orti, Benoit Delbecq, Tortoise, Han Bennink, Hubert Dupont, Rob Mazurek,
Jeff Parker, Frank Vaillant, Gilles Coronado, Marc Duckte and many more.

Lukas König (AUSTRIA) - DRUMS, SYNTHESIZER, VOICE
Born in St.Pölten, Koenig played with a variety of international artists such as
Reggie Washington, Briggan Krauss, Malcolm Braff, Jorge Sánchez-Chiong,
David Murray, Wolfgang Mitterer, Klangforum Wien, Jazzwerkstatt Wien, Maja Osojnik,
Wolfgang Puschnig, Shahzad Ismaily and many more.
Aside performing with bands like Kompost3, 5K HD, Koenigleopold and other projects
based in Vienna, he has developed a solo-concept, KŒNIG, which combines live-drums,
synthesizers and a rapping-voice simultaneously played and creates a live-performance
between Hiphop and Noise.

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Do.7.3.2019

STAGEBAND

 

Martin Zrost, sax
Thomas Berghammer/ Richard Klammer, trumpet
Oliver Steger/ Vinzenz Wizlsperger, bass
Paul Skrepek, drums

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Sa.9.3.2019

Angelica Rimoldi y las Guitarras de Buenos Aires

 


Angélica Rimoldi: Stimme
Martín Sanchez: Gitarre
Majo Villegas: Gitarre
Pancho Rodriguez: Gitarre.

Präsentieren ein typisches Repertoir, Tangos, Walzer und Milongas.
Eine Reise in das Herz von Buenos Aires.
Das Abschiedskonzert am Ende der Tournee.
https://www.facebook.com/angelica.rimoldi.7

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Do.14.3.2019

HARRY PEPL tape & The (lonely) Single Swinger Band

 

Harry Pepl (tape), guitar, guitar synth, (guitar synth) bass, vocals, piano
Clemens Salesny, alto sax, bass clarinet
Martin Bayer, guitar
Andi Schreiber, violin, vocals
Valentin Duit, drums
Markus Wallner, sound

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Sa.16.3.2019

MAX NAGL 5

 

Max Nagl, sax
Martin Eberle, trumpet
Phil Yaeger, trombone
Georg Vogel, keys
Gregor Aufmesser, bass

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Di.19.3.2019

BLUESJAM by CHICKENFOOT EDI

 

Monatliche Bluesession geleitet von Edi Fenzl.
Come and join.

Beginn 20h30 Eintritt Spende!

 

 

Mi.20.3.2019

VMI- Night

 

 

Do.21.3.+ Fr.22.3.2019

KEN VANDERMARK plus MARKER
plus guests (USA/AUT)

 

Andrew Clinkman, guitar
Steve Marquette, guitar
Macie Stewart, keyboard and violin
Phil Sudderberg, drums
Ken Vandermark, reeds
plus local guests

Beginn 20h30 Eintritt 18,-

 

 

Do.28.3.2019

AUFMESSERS SCHNEIDE

 

Gregor Aufmesser, Doublebass, Compositions
Dominik Fuss, Trumpet, Flugelhorn
Lukas Schiemer, Alto and Soprano Saxophone, Ocarina
Leonhard Skorupa, Tenor Saxophone, Clarinets
Alois Eberl, Trombone, Accordeon, Melodica
Lukas Kletzander, Piano
Lukas Aichinger, Drums

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Di.9.4.2019

BLUESJAM by CHICKENFOOT EDI

 

Monatliche Bluesession geleitet von Edi Fenzl.
Come and join.

Beginn 20h30 Eintritt Spende!

 

 

Mi.10.4.2019

VMI- Night

 

 

Do.11.4.2019

McPHEE/ EDWARDS/ KUGEL (USA/ENG/D)

 

Joe McPhee, sax, pockettrumpet
John Edwards, bass
Klaus Kugel, drums

Beginn 20h30 Eintritt 18,-

 

 

Do.25.4.2019

STAGEBAND

 

Martin Zrost, sax
Thomas Berghammer/ Richard Klammer, trumpet
Oliver Steger/ Vinzenz Wizlsperger, bass
Paul Skrepek, drums

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Archiv