Programminfos per e-mail ?
Bitte Adresse eintragen !

Mit freundlicher Unterstützung durch



 

 

 

 

 

Einige Termine.

 

 

Mi.20.3.2019

VMI- Night

 

 

Do.21.3.+ Fr.22.3.2019

KEN VANDERMARK plus MARKER
plus guests (USA/AUT)

 


Andrew Clinkman, guitar
Steve Marquette, guitar
Macie Stewart, keyboard and violin
Phil Sudderberg, drums
Ken Vandermark, saxes, clarinets

Photo Julia Dratel

MARKER ist Ken Vandermarks neuestes Ensemble als Leader.
Es umfasst Andrew Clinkman und Steve Marquette an den Gitarren,
Macie Stewart an Geige und Keyboard und Phil Sudderberg am Schlagzeug,
allesamt langjährige Mitglieder der vitalen Musikszene Chicagos.
Die Entwicklung neuer kompositorischer und improvisatorischer Aufführungs-
konzepte steht auch in diesem Projekt Vanddermarks im Zentrum.
Die Musik von Marker ist tief inspiriert von Bernie Worrells Keyboard-Arbeit
mit Parental Funkadelic und Talking Heads, zeitgenössischer klassischer Musik,
von Post-Punk-Gruppen wie Wire und The Ex sowie Grooves aus Brasilien,
Afro-Beat und Funk.
Auf der jetzigen Europatour wird das neue Doppelalbum der Band präsentiert
und die Zusammenarbeit mit Künstlern der jeweiligen lokalen Szenen forciert.
In Wien sind das Jakob Gnigler, Susanna Gartmayer, Didi Kern, Thomas
Berghammer, Martin Brandlmayr und Manu Mayr.
Das lässt zwei spannende Abende mit unterschiedlichsten Konstellationen
sowie jeweils einem Set von Marker erwarten.

So wird das ausschauen:
Do.21.3.2019:
1. Set/ Collaborations:
Jakob Gnigler: tenor
Steve Marquette: guitar
Phil Sudderberg: drums

Susanna Gartmayer: bass clarinet
Ken Vandermark: clarinet

Martin Brandlmayr: drums
Andrew Clinkman: guitar
Macie Stewart: violin

2. Set: Marker

Fr.22.3.2019:
1.Set/ Collaborations:
Didi Kern: drums
Steve Marquette: guitar
Andrew Clinkman: guitar

Thomas Berghammer: trumpet
Macie Stewart: organ

Manu Mayr: double bass
Phil Sudderberg: drums
Ken Vandermark: tenor

2.Set: Marker

https://marker2.bandcamp.com/
Beginn 20h30 Eintritt 18,-

 

 

Do.28.3.2019

AUFMESSERS SCHNEIDE

 


Gregor Aufmesser, Doublebass, Compositions
Dominik Fuss, Trumpet, Flugelhorn
Lukas Schiemer, Alto and Soprano Saxophone, Ocarina
Leonhard Skorupa, Tenor Saxophone, Clarinets
Alois Eberl, Trombone, Accordeon, Melodica
Lukas Kletzander, Piano
Lukas Aichinger, Drums

Bassist Gregor Aufmesser gehört zur aufstrebenden jungen österreichischen
Jazzszene und hat hier vor einem Jahr mit seinem Trio ZNAP ein vielbeachtetes
Debütalbum präsentiert. Mit seinem Septett hat er die CD "ORBS" eingespielt,
über die Klaus Nüchtern im Falter schreibt:
"Mehr wert auf Arrangierkunst als auf solistische Kraftlackelei legt der Bassist
Gregor Aufmesser, der sein mit vier Bläsern und Rhythmgroup besetztes Septett
Aufmessers Schneide sehr differenziert einzusetzen weiß.
Ekstatische Melodica-Explosionen sind auf „Orbs“ (Jazzwerkstatt) ebenso zugelassen
wie augenzwinkernde Dixieland-Momente oder elegisch getragene Melodien.
Die Kompositionen sind komplex und ausgecheckt, verfügen aber dennoch über jede
Menge Groove."

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Di.9.4.2019

BLUESJAM by CHICKENFOOT EDI

 

Monatliche Bluesession geleitet von Edi Fenzl.
Come and join.

Beginn 20h30 Eintritt Spende!

 

 

Mi.10.4.2019

VMI- Night

 

 

Do.11.4.2019

McPHEE/ EDWARDS/ KUGEL (USA/ENG/D)

 

Joe McPhee, sax, pockettrumpet
John Edwards, bass
Klaus Kugel, drums

Beginn 20h30 Eintritt 18,-

 

 

Do.25.4.2019

STAGEBAND

 

Martin Zrost, sax
Thomas Berghammer/ Richard Klammer, trumpet
Oliver Steger/ Vinzenz Wizlsperger, bass
Paul Skrepek, drums

Beginn 20h30 Eintritt 15,-

 

 

Archiv