back

 

 

Ereignisse besonderer Art wie Punschtrinken,Wein verkosten,
frei bieren,Lesungenzuhören,irgendetwas feiern oder
auch nur Fußballschauen werden wir Euch hier ankündigen.


zur leidigen Raucherlösung:

Bei uns schaut´s vorerst so aus, daß im vorderen Gastraum und der vorderen Bar
(vorne = näher beim Eingang) geraucht werden kann und der hintere Teil
Nichtraucherzone sein soll.Da niemand übertriebene Lust auf
Debatten dieser Art hat, ersuchen wir, sich an die Regelung zu halten, wenn´s geht: Nach einer Anzeige durch das Marktamt wegen offener Tür zwischen Raucher - und Nichtraucherbereich ersuchen wir, diese geschlossen zu halten.
Danke!
.

 

Sonstiges:

KASPERLMASCHINE!


Konstrukteur Paul Skrepek und Maschinist Andreas Platzer haben mit der wunderbaren, tönenden und malenden Kasperlmaschine eine lässige Platte (Vinyl) aufgenommen, die bei uns an der Bar zu erstehen ist. Dort hängt zur Zeit auch ein kleiner Monitor, auf dem man sich einen visuellen Eindruck der Maschine holen kann. Die Auflage der LP ist mit 300 Stück limitiert, die Covers sind von der Maschine gemalte Unikate und das Ganze ist um 30,- Euronen wohlfeil, wie wir meinen.
Oder Sie schauen kurz hier..

Neue KOLLEGIUM KALKSBURG CD " Ewig schod dum" an der Bar für wohlfeile

15 Euronen erhältlich

.